Prozessorientierte, intermediale Musikdarbietungen, die nicht als "repräsentative Werke" aufgeführt werden, sondern den Gedanken der künstlerischen Produktion, der künstlerischen Forschung und der offenen Gemeinschaft praktizieren. Einbeziehung des Publikums durch Interaktivität und Einbeziehung des Publikums in die Produktionsprozesse, so dass es sich in das entstehende Werk einschreibt. Kuratiert von der Komponistin Brigitta Muntendorf.

Colin Self, Sound, Klangkunst, Gay, Santiago Latorre
Colin Self, Santiago Latorre

Colin Self, Sound, Klangkunst, Gay, Santiago Latorre
Colin Self, Santiago Latorre

Interaktive Klangkunst: Colin Self & Santiago Latorre

Sa., 14. November um 13:00Halle 5
Architecture of Friendship ist ein neues Projekt des Künstlerduos Colin Self und Santiago Latorre, die gemeinsam mit Carlos Maria Romero alias Atabey Mamasita und Nieves Arilla die Halle 5 in ein Forschungsstudio für audiovisuelle Real-Time-Manipulationen verwandeln.

Sci-Fi, Weltraum, Klangkunst, Queer
paranormal φeer group

Sci-Fi, Weltraum, Klangkunst, Queer
paranormal φeer group

Im Weltraum ohne Mission: Sci-Fi-Musikperformance

Fr., 13. November um 10:30Halle 12
In der Performance wird das Publikum auf einen Raumschifftrip ohne Mission mitgenommen: Die Performance setzt an, nachdem der Funkkontakt zum Ground Control schon längst abgebrochen ist.

Video Walk, Performance, Lucia Kilger, Nicolas Berge
Nicolas Berge, Lucia Kilger

Video Walk, Performance, Lucia Kilger, Nicolas Berge
Nicolas Berge, Lucia Kilger

Videowalk mit Lucia Kilger & Nicolas Berge

Fr., 13. November um 9:00Halle 6
Per Tablet und Kopfhörer wird das Publikum über das Gelände des Zollvereins geführt und durchlebt dabei in ständigem Abgleich von vorproduziertem Audio-/Videomaterial mit der Realität/Liveperformance die Verschmelzung beider Ebenen.

Performance, Konzert, Future, Interaktion
Why Not? Kollektiv

Performance, Konzert, Future, Interaktion
Why Not? Kollektiv

Performance & Konzert mit WHY NOT?

Fr., 13. November um 11:00Halle 5
Performative Installation und Konzert: Eine Koproduktion vom Festival Next Level, dem Theater im Pumpenhaus, Münster und dem Schauspielhaus Bochum.